Verliert TSM sein CS:GO-Team zum Jahresende?

22.11.2015 16:49

Ein Tweet von Frederik Byskov, ehemaliger Team-Manager bei TSM und aktuell Agent des Lineups rund um Finn ‘karrigan’ Andersen, lässt die Gerüchteküche um einen Verbleib der erfolgreichen Dänen bei der nordamerikanischen Organisation brodeln.

Team SoloMid CS:GO, Dänemark, bei der DreamHack, Teamfoto
Das dänische Team spielt bald vielleicht nicht mehr im Trikot von TSM (Foto: DreamHack)

Verhandlungen mit verschiedenen Organisationen laufen

So antwortete Byskov auf die Frage eines Fans, ob das CS:GO-Team auf der Suche nach einer neuen Organisation für das kommende Jahr sei, dass es bisher noch keine Entscheidung gebe, er sich aktuell jedoch in Verhandlungen befinde. Unter anderem auch mit dem aktuellen Arbeitgeber des dänischen Aufgebots, Team SoloMid.

Team SoloMid hatte Frederik Byskov zuvor entlassen

Erst vor kurzem trennte sich Team SoloMid von Frederik Byskov als Team-Manager, da TSM laut Aussagen von Besitzer Andy Dinh insbesondere mit der Social-Media-Arbeit von Byskov für Team SoloMid nicht zufrieden war und dieser zudem lieber frei mit verschiedenen Organisationen im Namen seiner Spieler über eine Zusammenarbeit im Jahr 2016 verhandeln möchte.

Michael Decker

KOMMENTARE