StarLadder Major Berlin 2019: Zweite Runde der Legends Stage

28.08.2019 23:01

Nachdem das Major mit einigen Überraschungen begonnen hat, ging es heute bei den ersten Legends Stage spielen wieder normaler zu.

Geht es nun ruhiger weiter?

Nach den ersten Spieltagen in der New Challengers Stage waren sehr viele CS:GO Begeisterte und Experten erstmal erstaunt. Die vermeintlichen Underdogs wie CR4ZY und DreamEaters konnten sich gegen Top-Teams wie Vitality oder FURIA durchsetzen. Das französische Team Vitality schwächelte auch sehr.

Nach der ersten Runde in der Legends Stage wirken die Teams gefasster. Die DreamEaters und auch CR4ZY mussten sich bereits im ersten Spiel geschlagen geben. Außerdem scheint es als wäre Team Vitality nun auch aufgewacht. Es ist anzunehmen, dass die Underdogs es nun immer schwerer haben werden sich weiter zu kämpfen. Die erfahrenen Teams kennen meist bereits den Druck und die allgemeine Stimmung in einem major Event, was sicherlich von großem Vorteil ist.

Spannend wird es trotzdem. Die besten Teams werden morgen aufeinander stoßen und dann wird sich zeigen, wer nun wirklich die Nase vorne hat.

Wird wieder mal eine deutsche Organisation zur Legende?

Mousesports hat sich in der New Challengers Stage beweisen können. Ohne ein Spiel zu verlieren sind sie in die Legends Stage eingezogen. Im heutigen Spiel ging es nicht so erfolgreich weiter. Das Team um das langjährige Mitglied Chris ‘chrisJ‘ de Jong spielte eine relativ gute erste Hälfte auf Mirage. FaZe Clan konnte jedoch trotzdem mit einer Führung in die zweite Hälfte starten. Auf ihrer T-Seite spielte das Team um Nikola ‘NiKo‘ Kovač jedoch sehr stark und die Mäuse konnten nicht viel entgegensetzen. NiKo war heute jedoch deutlich weniger dominant als erwartet.

Ob sich mousesports nun unterkriegen lässt oder ob sie wieder triumphieren dürfen, werden wir morgen im Spiel gegen North sehen. Sicherlich kein angenehmer Gegner!

Spiele am zweiten Tag der Legends Stage

Avatar

Xaver P

eSport addicted since 5 years.

KOMMENTARE