Unicorns of Love mit Einstieg in CS:GO

19.01.2019 10:35

Wer regelmäßig die League of Legends-Szene verfolgt, dem ist der Name Unicorns of Love ein Begriff. Das Team mit dem Einhorn als Logo war bis zum großen Rebranding der EU LCS ein aktives Mitglied. Nun wagen sich die Einhörner in ein neues Terrain vor: CS:GO. Mit Christian ‘crisby’ Schmitt, Oliver Maximilian ‘kzy’ Heck und Markus ‘maRky’ Reitenbach verpflichtet man direkt drei ehemalige EURONICS Gaming-Akteure. Komplettiert wird das neue Lineup durch André ‘Kirby’ Kempa und Denim ‘DeniMM’ Ameti. Die Ziele sind dabei klar gesteckt, in den nationalen Ligen möchte man sich im Titelkampf behaupten und auch international möchte man sich weiter etablieren.


Lineup Unicorns of Love

Markus ‘maRky’ Reitenbach
André ‘Kirby’ Kempa
Oliver Maximilian ‘kzy’ Heck
Christian ‘crisby’ Schmitt
Denim ‘DeniMM’ Ameti

Avatar

Jonas Bugaj

KOMMENTARE